Jugend

Stormarns Jugend …

… kommt aus aller Welt. Ihre Eltern sind gerade erst zugezogen oder wohnen seit Jahrzehnten hier. Wir begegnen jungen Menschen, die das Pendeln zwischen kulturellen Identitäten als Chance entdecken, mehrsprachig, bewandert in den Normen und Werten unter-schiedlicher Lebenswelten. Die Praxis zeigt, die Zukunftsvorstellungen junger Menschen sind überwiegend optimistisch, bildungs- und familienorientiert. Sie suchen Unabhängigkeit und partnerschaftliche Gleichberechtigung und sind am Austausch interessiert.
Dieser Realität macht FIT in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege und dem Kreisjugendring Angebote, die Schwächen ausgleicht und Talente fördert. FIT organisiert Kinderfeste und Sportangebote, die alle Sprachen sprechen und hat einen Jugendtreff ermöglicht. Im Zentrum der Jugendarbeit stehen die Freude am Lernen, die Abneigung belehrt zu werden und das endlose Abenteuer des Erwachsenwerdens.
Freude über den Kulturpokal 2006
Die Folkloregruppe bewegt die Sinne